2014: Der eingebildete Kranke + Der Zauberlehrling

Ensemble des Kindertheaters der Zauberlehrling

Ensemble des Kindertheaters der Zauberlehrling

Ensemble des Kindertheaters der Zauberlehrling

Ensemble des Kindertheaters der Zauberlehrling

Ein Feuerwerk von Situationskomik, Ironie und berührendem Ernst. Ein Stück, das auch ohne viel Fantasie in unserer heutigen Zeit von Molière hätte geschrieben werden können. Und im Kinderstück hat der Hexenmeister seinem Zauberlehrling Arbeit aufgetragen, die mit Hexerei so viel einfacher geht ...

Kurzinhalt "Der eingebildete Kranke"

Der eigentlich nicht kranke und dennoch leidende Hypochonder Argan, lässt sich täglich neue Tinkturen, Klistiere und sonstige Arzneien von Doktor Purgon verschreiben nur um seine „eingebildeten“ Krankheiten geheilt zu wissen. Er wünscht sich in dieser für ihn scheinbar ausweglosen Situation einen jungen Arzt zum Schwiegersohn. Er übergeht jedoch bei seinen Planungen die Wünsche seiner Tochter – dadurch sind natürlich Komplikationen vorprogrammiert.

Autor: Molière
Regie: Bodo Kälber
Aufführungsort: Am Alten Kurbad

Kurzinhalt "Der Zauberlehrling"

"Hat der alte Hexenmeister
sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
auch nach meinem Willen leben.
Seine Wort und Werke
merkt ich und den Brauch,
und mit Geistesstärke
tu ich Wunder auch."

J.W.v.Goethe

Der Hexenmeister ist außer Haus und hat seinem Zauberlehrling Arbeit hinterlassen. Um sich diese zu erleichtern, beginnt der Lehrling damit seine noch kümmerlichen Hexenkünste auszuprobieren. Wie man sich denken kann, führt das zu einigem Durcheinander und kleinen Abenteuern für ihn und bringt ihn schließlich in echte Not. Ob und wie er sich daraus befreien kann, davon handelt dieses Stück. Ein Spaß für Groß und Klein!

Familienstück nach dem Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe
in der Bearbeitung von Elke Klien
Regie: Monika Wieder
Aufführungsort: Am Alten Kurbad