Konus Gästekarte

Konus Gästekarte

Konus Gästekarte

Konus Gästekarte

Konus Gästekarte

Wenn Sie mindestens einmal in Bad Herrenalb übernachten, erhalten Sie über den Kurtaxenbeitrag die Bad Herrenalber KONUS Gästekarte (Kurkarte), die Ihnen zum einen viele Vorteile wie vergünstigte Eintritte in Bad Herrenalb und vielen Einrichtungen in der Umgebung sichert und zum anderen kostenloses Fahren mit Bus & Bahn ermöglicht.

Nachhaltiges Mobilitäts­konzept

Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatzsorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: Dafür steht die einzigartige KONUS-Gästekarte. Sie gilt als Freifahrtticket für Busse und Bahnen in der gesamten Ferienregion Schwarzwald. Zudem genießen Sie viele Urlaubs-Extras, die Sie keinen Cent kosten.

Ohne dass sie extra dafür bezahlen müssen, können unsere Urlaubsgäste mit der KONUS-Gästekarte in der 2. Klasse im gesamten Schwarzwaldgebiet durch neun Verkehrsverbünde fahren — während Ihres Urlaubs beliebig oft und völlig gratis. Keiner muss sich um Fahrgeld und Tickets kümmern. Das Fahrgeld führt die Stadt Bad Herrenalb pauschal an den KONUS-Verbund ab.

Bei Ihrer Anreise erhalten Sie die KONUS Gästekarte der Stadt Bad Herrenalb von Ihrem Gastgeber. Diese Karte ist mit dem KONUS Symbol versehen und damit als Freifahrschein gültig. Sie können also unterschiedliche Ausflugsziele im ganzen Schwarzwald bequem erreichen - und das ohne Zuzahlung.

Die KONUS Gästekarte gilt für Fahrten im Nahverkehr in der 2. Klasse im definierten KONUS-Gebiet (ausgeschlossen sind IC, EC und ICE, sowie Bergbahnen). Die Übersichtskarte und weitere Informationen finden Sie in der unten eingebundenen Info zur KONUS-Gästekarte. Zudem haben wir Ihnen die Bus- und Bahnfahrpläne von Bad Herrenalb dort bereitgestellt.

Vorteile der KONUS Gästekarte

Mit der KONUS-Gästekarte bieten sich im Albtal weitere Vorteile. Seit dem 01. August 2015 gibt es besondere Vergünstigungen in den Gemeinden Bad Herrenalb, Waldbronn und Dobel. Zertifiziert in den höchsten Qualitätsstufen des Deutschen Heilbäderverbandes und des Deutschen Tourismusverbandes locken die drei Albtal-Kommunen das ganze Jahr über mit attraktiven Freizeitangeboten.

Das heißt, dass ein Übernachtungsgast aus Bad Herrenalb nicht nur auf die Leistungen in Bad Herrenalb zurückgreifen kann, sondern ihm auch die Rabatte oder gar kostenfreien Angebote in Waldbronn und Dobel zur Verfügung stehen.

  • Freie Fahrt mit allen öffentlichen Bussen und Regionalbahnen.
  • Das Auto kann stehen bleiben und Sie haben keine Benzinkosten.
  • Volle Mobilität – die Orte der ganzen Region Schwarzwald, von Karlsruhe bis Basel, erreichen Sie kostenfrei mit der KONUS-Karte.
  • Die Parkplatzsuche entfällt und damit auch alle Parkgebühren.
  • Im Vergleich zu einem Mittelklassewagen ersparen Sie der Umwelt bis zu 75 Prozent CO2-Emissionen.
  • Verkehrsstaus, Verkehrslärm und Abgase werden reduziert.
  • Bei Wanderungen können Sie Touren frei planen und bequem mit dem ÖPNV zurückfahren.
  • Freie Teilnahme an geführten Wanderungen in Bad Herrenalb.
  • Freier Eintritt in die Kurkonzerte in Bad Herrenalb, Dobel und Waldbronn.
  • Freier Eintritt in Unterhaltungs- und Tanzveranstaltungen des Kurhauses Bad Herrenalb.
  • Teilweise Ermäßigungen für Veranstaltungen in den Kurhäusern Bad Herrenalb und Dobel oder des Kulturrings e.V. Waldbronn.
  • Ermäßigter Eintritt in die Siebentäler Therme Bad Herrenalb und Albtherme Waldbronn.
  • Ermäßigter Eintritt in die Freibäder Bad Herrenalb und Waldbronn.
  • 20% Ermäßigung im Ziegelmuseum Bad Herrenalb.

Ausführliche Informationen finden Sie im Infoflyer zur Albtal Gästekarte, den wir unten zum Download eingebunden haben. Oder kommen Sie doch einfach in die Touristik, wir beraten Sie gern.

Das Auto zu Hause stehen lassen?

Mit dem sehr günstigen RIT Schwarzwald Ticket können Sie umweltfreundlich mit allen fahrplanmäßigen Zügen der Deutschen Bahn (ICE, IC/EC) anreisen und dabei sparen. Einfach online bei Schwarzwald Tourismus bestellen. So sparen Sie mit Ihrer Urlaubsanfahrt nicht nur Nerven, sondern auch z.B. 138,- € für ein Hin- und Rückfahrticket zum Normaltarif von Hamburg nach Freiburg.

Bitte beachten: Die KONUS-Gästekarte ist nur vollständig ausgefüllt gültig. Sie darf nicht direkt beschrieben sein. Nachträgliche Veränderungen direkt auf der KONUS-Gästekarte machen die Karte als Fahrschein ungültig. KONUS gilt ausschließlich für die Personenbeförderung. Tiere und Fahrräder können daher nicht kostenlos mitgeführt werden. KONUS gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis der Person, die auf der KONUS-Gästekarte namentlich genannt ist. Diese Person muss auch dann, wenn KONUS als Gruppe genutzt wird, im Fahrzeug persönlich anwesend sein. Die vollständigen Nutzungsbedingungen entnehmen Sie bitte der unten eingebundenen Info zur KONUS-Gästekarte.