Bad Herrenalb 2030 - Bürgerbeteiligung zur Stadtentwicklung

Im Frühjahr 2016 hat die Stadt, unterstützt von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) aus Stuttgart begonnen, die Grundlagen für die Zukunftsplanung zusammenzutragen.

Im Oktober 2016 hat sich dann der Gemeinderat in einer zweitägigen Klausurtagung mit den Perspektiven von Bad Herrenalb auseinandergesetzt. Dabei ging es um Themen wie „Demographischer Wandel“, „Jung und Alt“, „Kernstadt und Stadtteile“ und natürlich „Erholung und Tourismus“. Die Ergebnisse dieser Klausurtagung wurden am 26.10.2016 in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung in Bernbach vorgestellt.

Von Beginn an war vorgesehen, dass die Bürgerinnen und Bürger am Planungsprozess beteiligt werden. Das große Interesse der Öffentlichkeit bei der Präsentation in Bernbach hat dazu geführt, dass die ursprüngliche Bürgerbeteiligung erweitert wurde und die Stadtteile eigene Termine erhielten.

Die bisherigen Ergebnisse der Bürgerbeteiligung liegen für Sie zum Download bereit.