Wanderopening 2017- Themenführung zu "Orten der Kraft"

Mauzenstein ©Herbert Krempel

Mauzenstein ©Herbert Krempel

Mauzenstein ©Herbert Krempel

Mauzenstein ©Herbert Krempel

Anlässlich des Wanderopenings am 06. Mai 2017 findet eine kostenlose geführte Wanderung zum Thema "Orte der Kraft" statt.

Diese interessante und abwechslungsreiche  Wanderung mit Wanderführer Herbert Krempel führt an zwei mystische Orte im Nordschwarzwald (Mauzenstein und Bernstein). Diese Orte der Kraft waren schon zu Zeiten der Kelten bedeutende Kultstätten.

Streckenlänge: 9 km
Gehzeit: 3,5 Std.
Schwierigkeit: mittel
Abfahrt um 12:58 vom Bahnhof Bad Herrenalb mit dem Bus nach Bernbach. Busticket auf Selbstzahlerbasis.

Streckenverlauf:

Von Bernbach rechts durch den „Heiligenwald“ zum Mauzenstein, wo wir eine kurze Rast machen und wir wissenswertes über Geologie, Geschichte und Bedeutung des Mauzensteins erfahren. Der Mauzenstein befindet sich unmittelbar unterhalb des 759 m hohen Mauzenberges. Wenige Meter vom Mauzenstein entfernt, an der nächsten Wegkreuzung, führt der Historische Grenzweg von Michelbach vorbei.

Wir folgen diesem Weg und erreichen nach ca. einer halben Stunde den auf 694m liegenden Bernsteinfelsen, wo wir mit beeindruckenden Panoramablicken auf das Murgtal und die umliegenden Berge belohnt werden. Auch diese Felsformation war ein keltischer Kraftort. Nach dem wir auch hier viel über diesen außergewöhnlichen Ort erfahren und dabei ausgiebig die schöne Aussicht genießen können, führt unser Weg zurück. Wir wandern entspannt, immer abwärts unterhalb des Mauzenberges, weiter an der Kante des Rennberges entlang, zurück über die Falkenburgklinik nach Bad Herrenalb.

Rückkehr ca. 16.30 Uhr

Eine Anmeldung bei der Touristik Bad Herrenalb unter 07083 / 5005-55 oder info@badherrenalb.de ist erforderlich.