Pilzführung

Fliegenpilz ©Herbert Rauter

Fliegenpilz ©Herbert Rauter

Fliegenpilz ©Herbert Rauter

Fliegenpilz ©Herbert Rauter

Essbar oder nicht? Dieses Geheimnis über die Pilze soll bei dieser Führung gelüftet werden.

Teilnehmer der etwa 6 km langen Tour erhalten eine kurze Einführung über das Bestimmen und Sammeln von Pilzen. Dabei wird auf Speisepilze, ungenießbare Pilze und Giftpilze eingegangen und das Problem der "Doppelgänger" beleuchtet. Die Kursteilnehmer suchen dann im Gelände nach Pilzen und bestimmen diese unter Anleitung des Tourguides, dabei werden Lebensweise und Lebensraum der Pilze vorgestellt. Abschließend werden die Funde der Teilnehmer besprochen und Tipps zur Zubereitung gegeben.


Dauer: 2,5 - 3 Stunden
Kosten: 5,- Euro pro Person

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen, maximale Teilnehmerzahl 15 Personen. Eine Anmeldung bei der Touristik Bad Herrenalb unter 07083 5005-55 oder info@badherrenalb.de ist erforderlich.

Für Gruppen gibt es die Tour auch auf Anfrage.

Termine & Tickets

Datum Beginn Ende  
16. September 2017 13:30 Uhr - Keine Onlinetickets
07. Oktober 2017 13:30 Uhr - Keine Onlinetickets