Nachhaltigkeitstage 2020 in Bad Herrenalb

Bürgermeister Klaus Hoffmann (l.) und Patrick Kopitzke, Koordinator der Herrenalber Nachhaltigkeitstage, präsentieren das Aktionsplakat. © Stadt Bad Herrenalb

Bürgermeister Klaus Hoffmann (l.) und Patrick Kopitzke, Koordinator der Herrenalber Nachhaltigkeitstage, präsentieren das Aktionsplakat. © Stadt Bad Herrenalb

Bürgermeister Klaus Hoffmann (l.) und Patrick Kopitzke, Koordinator der Herrenalber Nachhaltigkeitstage, präsentieren das Aktionsplakat. © Stadt Bad Herrenalb

Bürgermeister Klaus Hoffmann (l.) und Patrick Kopitzke, Koordinator der Herrenalber Nachhaltigkeitstage, präsentieren das Aktionsplakat. © Stadt Bad Herrenalb

Mit zahlreichen Mitmach-Aktionen, Vorträgen, Workshops und Infoständen nimmt die Stadt Bad Herrenalb an den bundesweiten Nachhaltigkeitstagen vom 18. September bis zum 8. Oktober teil.

Bei der Umsetzung kooperiert die Stadtverwaltung mit den Stadtwerken, der Volkshochschule, dem Hotel Schwarzwald Panorama, dem Fairtrade-Weltladen sowie den Energieberatern im Land.

Besonderes Augenmerk legen die Verantwortlichen dabei auf die Einbeziehung der Bevölkerung. So informiert ab dem 18. September ein Infostand in der Tourist-Info über nachhaltiges Handeln im Alltag. Einer der Schwerpunkte dabei ist der Umgang mit ausrangierten Smartphones, die während der Aktionstage zur Weiterverwertung in der Tourist-Info und der Siebentäler Therme abgegeben werden können. Nachhaltiges Einkaufen und der nachhaltige Umgang mit Lebensmitteln werden ebenfalls in den Blickpunkt gerückt. Wie das konkret funktionieren kann,  zeigt der Fairtrade-Weltladen anhand eines nachhaltigen Einkaufskorbes auf. Außerdem können Interessierte ihr Bewusstsein für nachhaltiges Handeln schärfen, indem sie ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck ermitteln.

An Leistungsträger aus der Tourismusbranche wendet sich das 1. Tourismus-Frühstück am 28. September im Hotel Schwarzwald Panorama. In Fachvorträgen informieren unter anderem Klimaschutzmanager Elias Weigel aus dem Landratsamt, Johanna Nofer, die Nachhaltigkeitsbeauftragte der Stadt und Hotelleiter Stephan Bode über die Aspekte eines nachhaltigen Tourismus. Die Begrüßungsrede wird Herrenalbs Bürgermeister Klaus Hoffmann halten. 

Unsere Aktionen im Zeitraum 18.09.-08.10.:

  • 1. Tourismusfrühstück im Hotel SCHWARZWALD PANORAMA
  • Handy-Sammelboxen in der TI und in der Siebentäler Therme
  • Kerzen-Sammelbox für die Kerzenmanufaktur SinnLicht
  • Öffentlicher Bücherschrank im Kurpark
  • Upcycling: Bepflanze Dachziegel im Ziegelmuseum
  • Aktion: Teste deinen ökologischen Fußabdruck
  • Nachhaltigkeitsquiz in der TI
  • Was kann der einzelne tun um nachhaltiger zu leben? Austellung im Rathaus Foyer und Kurhaus
  • Nachaltiger Infostand in der TI mit tollen Infobroschüren
  • die Fairtrade-Gruppe Bad Herrenalb informiert über den nachhaltigen Einkaufskorb
  • Vortrag "Nachhaltig Gärtnern" im Kurhaus in Zusammenarbeit mit der VHS