Klassik im Kloster Adventskonzerte 2017

Klassik im Kloster ©Sabine Zoller

Klassik im Kloster ©Sabine Zoller

Klassik im Kloster ©Sabine Zoller

Klassik im Kloster ©Sabine Zoller

Samstag, 09. Dezember 2017 "Junge Chöre" 16.00 Uhr

Freuen Sie sich auf den Nachwuchschor der Aurelius Sängerknaben aus Calw, der 2017 zum neunten Mal unter Leitung von Bernhard Kugler ein ebenso schwungvolles wie auch zu Herzen gehendes Programm mit schönen Advents- und Weihnachtsliedern präsentiert. Die Solisten aus ihren Reihen sind auf den Opernbühnen Europas ebenfalls geschätzte Gäste.

Bereits zum vierten Mal ist der Junge Kammerchor der Lutherana Karlsruhe  unter Leitung von Kantorin und Kirchenmusikdirektorin Dorothea Lehmann-Horsch zu Gast in Herrenalb. Die jungen Sängerinnen und Sänger bekommen Einzelstimmbildung bei den Gesangspädagogen der Chorschule. Der Kammerchor präsentiert ein Weihnachtsprogramm mit solistischen und mehrstimmigen Werken.

Sonntag, 10. Dezember 2017 "Russischen Weihnacht" 16.00 Uhr

Die wunderbare Kulisse der Klosterkirche bietet den perfekten Rahmen, um Kulturen aus allen Ländern der Welt in Bad Herrenalb live zu erleben. Mit einer "Russischen Weihnacht" setzt Klassik im Kloster am zweiten Advent die Konzertserie "Internationale Weihnacht" fort.

Da nach der Oktober Revolution die Religion in Russland verboten war und man Weihnachten als christliches Fest offiziell nicht feiern durfte, wurde Silvester (Neujahr) zum wichtigsten Fest des Jahres. Mit dem Zauber russisch-orthodoxer Klänge begeistern Sergej Riasanow und seine Freunde am 10. Dezember 2017 in der Klosterkirche Bad Herrenalb.

Die Historie unserer "Internationalen Weihnacht":

2011: "Österreichische Weihnacht"
2012: "Belgische Weihnacht"
2013: "Slawische Weihnacht"
2014: "Mexikanische Weihnacht"
2015: "Schwedische Weihnacht"
2016: "Irische Weihnacht"