Kino im Kurhaus: Kaiserschmarrndrama

Bild: Kinomobil Baden-Württemberg

Bild: Kinomobil Baden-Württemberg

Bild: Kinomobil Baden-Württemberg

Bild: Kinomobil Baden-Württemberg

Franz Eberhofer ist zurück! Deftig bayrisch, urkomisch und schlitzohrig charmant – eine riesengroße Gaudi!

Erneut begibt sich der bayerische Dorfpolizist, zusammen mit seinem gerade etwas physisch lädierten Kollegen Rudi, auf die Jagd nach einem Verbrecher, der Niederkaltenkirchen in Angst und Schrecken versetzt. "Kaiserschmarrndrama“ ist erneut ein immens unterhaltsamer Krimi-Schwank. Regie: Manele Labidi

FSK: 6, Filmlänge: 89 Minuten

Eintritt: 5 € an der Abendkasse. Freie Platzwahl.

Einlass: 30 Minuten vor Beginn

Corona Hinweise - Es gilt:

  • Bitte beachten Sie die entsprechenden Zugangsregeln (3G, 2G) anhand der am Veranstaltungstag geltenden Warnstufe und der aktuellen Corona-Verordnung. Bitte halten Sie die entsprechenden Dokumente bereit.
  • Bitte beachten Sie die Anweisungen des Veranstalters sowie das Hygienekonzept und die Hygienehinweise vor Ort.
  • Für Veranstaltungen in Innenräumen gilt Maskenpflicht (Medizinische Masken oder FFP2, für Kinder ab 6 Jahren). Zum Essen und Trinken kann die Maske abgenommen werden.
  • Ihre Kontaktdaten können Sie vor Ort über ein Kontaktformular hinterlegen oder sich über die Luca-App einchecken. Der Einlass ist nur bei Abgabe der vollständigen Kontaktdaten möglich.

Änderungen vorbehalten.