Führungen im Kloster

Klosterführungen

Klosterführungen

Klosterführungen

Klosterführungen

Führung im Kloster Alba Dominorum jeden Freitag. Start ist ab dem 02. Juli. Wir laden ein zur Führung zu den Wurzeln und in die Vergangenheit von Bad Herrenalb.

Bertold III von Eberstein stiftete Land in Herrenalb und Umgebung. Zisterziensermönche und ihre Laienbrüder machten das Land urbar und bauten ein Kloster. Der Grundstein für Herrenalb war gelegt. Daraus entstand ein Kloster, eine Reichsabtei, ein Klosterstaat und letztendlich Bad Herrenalb. Wer mehr erfahren möchte, dem sei eine Klosterkirchenführung empfohlen. Neben der Geschichte werden die noch vorhanden Bauten vorgestellt und erklärt.

Wir die Klosterkirchenführerinnen und –führer freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Öffentliche und kostenlose Führung von April bis September 2021:

Jeden Freitag um 14:30 Uhr, Treffpunkt vor dem Paradies

Wer als Gruppe eine ausführlichere Führung wünscht, dem stehen wir nach Absprache auch außerhalb der üblichen Führungszeiten gerne zur Verfügung.  

 

Gruppenführungen
bis 10 Personen: 30 EUR pauschal
ab 11 Personen: 3 EUR pro Person 
Dauer: ca. 1 – 1,5 Stunden
Führungen auf Deutsch, Englisch und Französisch möglich. 
Größere Gruppen auf Anfrage

 

Wir sind alle ehrenamtlich tätig. Gebühren und Spenden dienen zurzeit hauptsächlich dem Erhalt und der Restaurierung der historischen Klosterkirche.

Anfragen und weitere Informationen 
Evangelische Kirchengemeinde
Im Kloster 9
76332 Bad Herrenalb
Telefon 07083 524255
gemeindebuero.badherrenalb@elkw.de

 

Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb

Rathausplatz 11

76332 Bad Herrenalb

Telefon 07083 5005-55

info@badherrenalb.de

 

Vorgehen und Regeln zur Einhaltung der Hygieneregeln

 

Bitte immer die aktuelle Lage und Verordnungen beachten!

  1. Die Führerin erklärt zu Beginn der Führung die Regeln.
  2. Hinweis: „Bitte nehmen Sie nur teil, wenn Sie sich gesund fühlen.“
  3. Die maximale Gruppengröße beträgt 20 Personen.
  4. Die Teilnehmer haben in Räumen eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.
  5. Die Registrierung der Teilnehmer (Name, Adresse, Telefonnummer) erfolgt über eine Liste, in die sich die Personen mit eigenem Schreibmaterial eintragen oder sich von der Führerin eintragen lassen oder das bereitgestellte Material nutzen. Das sollte bei Eintritt in die Kirche erfolgen, an dem Tisch, der den Aufgang zur Empore versperrt.
  6. Bitte beachten: Je nach Inzidenz (zurzeit <35 an 5 Tagen) kann die „Drei-G-Regelung“ (getestet, geimpft, genesen) greifen. Dann dürfen wahrscheinlich auch keine Führungen stattfinden.
  7. Die Führerin trägt grundsätzlich keinen Nasen-Mund-Schutz, muss aber einen entsprechenden Abstand halten. Vorschlag: mind. 3 m. In engen Räumen ist Maske zu tragen.
  8. Die Nordkapelle und die Sakristei werden in der Regel nicht gezeigt. Bei einer sehr kleinen Gruppe kann die Führerin kurzfristig entscheiden, ob das mit Nase-Mund-Schutz vertretbar ist.
  9. Die Personen haben untereinander mind. 1,5 m Abstand zu halten. Ausnahme: Personen aus dem gleichen Haushalt.
  10. Für Sonderführungen sind die teilnehmenden  Personen vorab mit Namen, Adresse und Telefonnummern anzumelden.
  11. Spenden können an die Führerin gegeben werden. Das könnte auch für die Bezahlung der angemeldeten Führung gelten oder die Beträge sind zu überweisen.
  12. Die Führerin trägt eine gewisse Verantwortung. Ihren Anweisungen ist Folge zu leisten.

 

Die notwendigen Utensilien befinden sich in der Sakristei:

  • Deinfektionsmittel
  • Anmeldelisten
  • Schreibmaterial

Die ausgefüllten Anmeldelisten verbleiben dann in der Sakristei.

 

Barbara Schmidt

Im Kloster 9   

76332 Bad Herrenalb                                                                 

Telefon: 07083-524255

Gemeindebuero.BadHerrenalb@elkw.de

 

Alexander Friesen                                                  

Kirchen-Schlüssel

Mesner & Hausmeister                                              

Handy: 0175-1183283

Termine & Tickets

Datum Beginn Ende  
02. Juli 2021 14:30 Uhr 17:00 Uhr Keine Onlinetickets
09. Juli 2021 14:30 Uhr 17:00 Uhr Keine Onlinetickets
16. Juli 2021 14:30 Uhr 17:00 Uhr Keine Onlinetickets
23. Juli 2021 14:30 Uhr 17:00 Uhr Keine Onlinetickets
30. Juli 2021 14:30 Uhr 17:00 Uhr Keine Onlinetickets