Naturpark-Markt

Auf dem Naturparkmarkt kommen die Besucher auf Ihre Kosten.

Auf dem Naturparkmarkt kommen die Besucher auf Ihre Kosten.

Auf dem Naturparkmarkt kommen die Besucher auf Ihre Kosten.

Auf dem Naturparkmarkt kommen die Besucher auf Ihre Kosten.

Eine breite Angebotspalette an frischen Lebensmitteln und Schwarzwälder Spezialitäten sowie die familiäre Einkaufsatmosphäre zeichnen diesen besonderen Markt aus, der einmal im Jahr in Bad Herrenalb Besucher aus nah und Fern anzieht.

Allerlei regionale Spezialitäten aus der Region Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, dem größten Naturpark Deutschlands, werden den Besuchern zum Probieren und natürlich auch zum Kauf angeboten. Auf den Naturpark-Märkten dürfen nur Produkte aus der Naturpark-Region verkauft werden und die Anbieter garantieren Ihnen einen lückenlosen Herkunftsnachweis sowie Qualität und Frische.

Neben den Gaumenfreuden gibt es immer auch allerhand traditionelle Handwerkskunst zu bestaunen. Für Familien und die jungen Marktbesucher gibt es ebenso wie für alle anderen Besucher ein attraktives Rahmenprogramm, das den Aufenthalt auf dem Markt zu einem besonderen Vergnügen macht.

Der diesjährige Naturpark-Markt findet am 25. Juni 2017.