Pilzführung

Gelber Knollenblätterpilz © Herbert Krempel

Gelber Knollenblätterpilz © Herbert Krempel

Gelber Knollenblätterpilz © Herbert Krempel

Gelber Knollenblätterpilz © Herbert Krempel

Mit Schwarzwald-Guide Herbert Krempel.

Essbar oder nicht?

Dieses Geheimnis über die Pilze soll bei dieser Führung gelüftet werden. Die Teilnehmer der etwa 8 km langen Tour erhalten eine Einführung in das Bestimmen und Sammeln von heimischen Pilzarten. Dabei wird auf Speisepilze, ungenießbare Pilze und Giftpilze eingegangen und das Problem der "Doppelgänger" beleuchtet.

Die Kursteilnehmer suchen dann im Gelände nach Pilzen und bestimmen diese unter Anleitung des Tourguides, dabei werden Lebensweise und Lebensraum der Pilze vorgestellt. Abschließend werden die Funde der Teilnehmer besprochen und Tipps zur Zubereitung gegeben.

Termine: 31.08., 28.09., jeweils um 13:30 Uhr
Dauer:
 2-3 Stunden
Mindesteilnehmerzahl: 6 Personen, max. 20 Personen
Kosten: 9,50 EUR pro Person (Kinder bis 14 Jahre frei) 
Treffpunkt: Tourist-Info Bad Herrenalb
Strecke: 8 km
Anspruch: leicht
Tipp: Bitte feste Schuhe, wetterangepasste Kleidung, kleiner Rucksack, Notizblock, Bleistift, Kamera und Pilzführer (falls vorhanden) mitbringen.

Stornierung von Führungen:
Im Rücktrittsfall einer zu einer Führung angemeldeten Person werden folgende Entschädigungen fällig:

  • Absagen bis zwei Tage vor Führungsbeginn: kostenfrei
  • Bei Absage einen Tag vor der Führung und am Tag der Führung: 50 % des Preises
  • Bei Nichterscheinen: 100 % des Preises

Weitere Termine, Anmeldung oder individuelle Führungsanfragen unter:
Tourist-Info Bad Herrenalb 
info@badherrenalb.de oder 07083 / 5005 55
Anmeldung unbedingt erforderlich!