Verabschiedung von Bürgermeister Norbert Mai am 10. Januar

Mit einem Festakt am 10. Januar im Kurhaus verabschiedet sich die Stadt Bad Herrenalb von ihrem langjährigen Bürgermeister Norbert Mai. © Stadt Bad Herrenalb

Mit einem Festakt am 10. Januar im Kurhaus verabschiedet sich die Stadt Bad Herrenalb von ihrem langjährigen Bürgermeister Norbert Mai. © Stadt Bad Herrenalb

Mit einem Festakt am 10. Januar im Kurhaus verabschiedet sich die Stadt Bad Herrenalb von ihrem langjährigen Bürgermeister Norbert Mai. © Stadt Bad Herrenalb

Mit einem Festakt am 10. Januar im Kurhaus verabschiedet sich die Stadt Bad Herrenalb von ihrem langjährigen Bürgermeister Norbert Mai. © Stadt Bad Herrenalb

08. Jan 2020

Zum Festakt im Kurhaus werden Gäste aus Politik und Verwaltung erwartet

Bad Herrenalb. Mit einem Festakt im Kurhaus verabschiedet die Stadt Bad Herrenalb am 10. Januar ihren langjährigen Bürgermeister Norbert Mai in den Ruhestand. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Zur Verabschiedung geladen sind zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft, darunter unter anderem der Calwer Landrat Helmut Riegger, die Landtagsabgeordneten Thomas Blenke und Klaus Dürr sowie Mais Bürgermeisterkollegen aus den Nachbargemeinden. Durch den Abend führt der 1. Stellvertretende Bürgermeister und Gemeinderat Christian Romoser. Die Herrenalber Bürgerinnen und Bürger sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen.

Norbert Mai war 16 Jahre lang Schultes in Bad Herrenalb und maßgeblich für die städtebauliche Erneuerung der Siebentälerstadt verantwortlich, die im Vorfeld der Gartenschau 2017 umgesetzt wurde. Mais Nachfolger ist Klaus Hoffmann, der die Amtsgeschäfte ab dem 17. Januar übernehmen wird. Die offizielle Amtseinsetzung von Klaus Hoffmann findet am 31. Januar um 19 Uhr statt, ebenfalls im Herrenalber Kurhaus.