„Tina T. Cover No. 1“ rockt am 30. März um 20 Uhr im Kurhaus

Authentisch und mit explosiver Bühnenpräsenz: ‚Tina T. – Cover No. 1‘ überzeugen mit ihrer Live-Hommage an Tina Turner. ©APH

Authentisch und mit explosiver Bühnenpräsenz: ‚Tina T. – Cover No. 1‘ überzeugen mit ihrer Live-Hommage an Tina Turner. ©APH

Authentisch und mit explosiver Bühnenpräsenz: ‚Tina T. – Cover No. 1‘ überzeugen mit ihrer Live-Hommage an Tina Turner. ©APH

Authentisch und mit explosiver Bühnenpräsenz: ‚Tina T. – Cover No. 1‘ überzeugen mit ihrer Live-Hommage an Tina Turner. ©APH

26. Feb 2019

Tina-Turner-Tribute Band bringt authentische Bühnenshow des Superstars nach Bad Herrenalb

Power, Ausstrahlung, eine Wahnsinns-Stimme und 100 Millionen verkaufter Tonträger – Tina Turner gehört zu den absoluten Superstars der Rockmusik. Dem Original nahe zu kommen, gelingt nur wenigen Künstlern. Eine Ausnahme ist die Tina-Turner-Tribute-Band „Tina T. Cover No. 1“, die am 30 März um 20 Uhr die Konzertsaison im Kurhaus Bad Herrenalb eröffnet. Stimme, Aussehen und Bühnenshow von Frontfrau Barby Hess sind absolut authentisch und kaum vom Original zu unterscheiden. Entsprechend euphorisch sind die Reaktionen, die die 15-köpfige Band bisher Bundesweit nach ihren Auftritten hervorgerufen hat. So bescheinigte die Presse Sängerin Barby Hess unter anderem „eine explosive Bühnenpräsenz“ und attestierte ihr, dass sie das Publikum mit einer „überzeugenden Hommage an eine Legende“ begeisterte.

Freuen können sich die Besucher im Herrenalber Kurhaus  am 30. März auf ein Hitfeuerwerk, das in die Beine geht. ‚Tina T. -  Cover No. 1‘  spannen bei ihren zweistündigen Shows den Bogen von den Erfolgen aus den 70er Jahren wie „Proud Mary“ bis hin zu den Superhits aus den 80ern wie „Private Dancer“, „We Don’t Need Another Hero“ und „Simply The Best“. Und damit genug Platz zum Tanzen und Abrocken ist, gibt es an diesem Abend nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen.

Weil die Nachfrage nach den Tickets für das Konzert groß ist, empfiehlt die Touristik, sich möglichst schnell Karten zu sichern. Diese sind im Vorverkauf in der Tourist-Info Bad Herrenalb, Rathausplatz 11 und unter www.reservix.de für 19 Euro erhältlich.