Teilstück der zweiten Etappe des Albtal Abenteuertracks ab 2. Februar gesperrt

Teilstück der zweiten Etappe des Albtal Abenteuertracks ab 2. Februar gesperrt

30. Jan 2024

Bad Herrenalb. Aufgrund des Baus einer Wasserleitung durch die Herrenalber Stadtwerke ist ab dem 2. Februar ein kurzes Teilstück der zweiten Etappe des Albtal Abenteuertracks für Wanderer gesperrt.

Es handelt sich dabei um das Wegstück kurz nach den Falkensteinfelsen entlang des Falkensteinwegs. Die ausgeschilderte Ausweichroute führt über den Pfahlwaldweg wieder auf den regulären Albtal Abenteuertrack. Die Sperrung wird voraussichtlich drei Wochen dauern.