Startschuss für Kindergarten-Neubau Neusatz-Rotensol

28. Okt 2019

Der Startschuss für die Bauarbeiten zum Kindergarten-Neubau in Neusatz-Rotensol ist gefallen.

Die Zuschussbehörden haben für die gestellten Förderanträge dem vorzeitigen Maßnahmenbeginn zugestimmt. Geplant ist, mit den Arbeiten Mitte Dezember zu beginnen. Ob das möglich ist, hängt jedoch von der Witterungsverhältnissen und dem Ergebnis der Bauausschreibungen ab, die das Stadtbauamt in dieser Woche veröffentlicht. Bereits seit Sommer liegen die Genehmigung für den Bebauungsplan sowie die Baugenehmigung samt Baufreigabe vor. Zurzeit geprüft werden die Standardsicherheitsnachweise nach den aktuellen EN-Normen.

Der neue Kindergarten wird in Rotensol auf den ehemaligen Tennisplätzen nördlich des Fußballplatzes errichtet. Die Grundstücksfläche beträgt etwa 3690 Quadratmeter, davon entfallen rund 2300 Quadratmeter auf die Außenanlage. Das modern gestaltete und ausgestattete, einstöckige Gebäude soll Platz für rund 140 Kinder der Altersgruppen von null bis sechs Jahren bieten.