Stadtradeln für das Klima - Bad Herrenalb ist wieder dabei!

Im Rahmen der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln wird vom 27. Juni bis 17. Juli in Bad Herrenalb wieder kräftig in die Pedale getreten.

Im Rahmen der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln wird vom 27. Juni bis 17. Juli in Bad Herrenalb wieder kräftig in die Pedale getreten.

Im Rahmen der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln wird vom 27. Juni bis 17. Juli in Bad Herrenalb wieder kräftig in die Pedale getreten.

Im Rahmen der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln wird vom 27. Juni bis 17. Juli in Bad Herrenalb wieder kräftig in die Pedale getreten.

03. Jun 2022

Im Rahmen der Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln wird vom 27. Juni bis 17. Juli in Bad Herrenalb wieder kräftig in die Pedale getreten, um aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und Radverkehrsförderung zu setzen. Bürgermeister Klaus Hoffmann hofft auf eine rege Teilnahme und ruft zum Mitmachen auf. „Jeder Kilometer, der in der Stadt nicht mit dem Auto, sondern mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, zählt.“

Mitmachen und für ein besseres Klima möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad, Pedelec oder E-Bike zurücklegen, können alle, die in Bad Herrenalb wohnen, einem der hiesigen Vereine angehören oder in der Stadt arbeiten. Wer sich anmelden und ein Stadtradeln-Team gründen oder einem bereits bestehenden Team beitreten möchte, geht einfach auf die Webseite www.stadtradeln.de/bad-herrenalb. Alleine als Team antreten geht nicht, aber bereits mit einer weiteren Person kann ein Team gegründet werden. Ist das erledigt, kann es los gehen mit dem Sammeln der umweltfreundlichen Rad-Kilometer. Als zusätzlicher Anreiz warten auf die besten Einzel-Radlerinnen und -Radler sowie die besten Teams attraktive Preise.

Beim Stadtradeln im letzten Jahr haben in Bad Herrenalb vier Teams mit 25 aktiven Radlern teilgenommen, die zusammen 6.979 Kilometer auf dem Fahrrad zurückgelegt haben. Bestes Team war das Team „Radeln 4Fun“, das 5.581 Fahrrad-Kilometer zurückgelegt hat. Davon hat der Neusatzer Bernd Bauer alleine 2.581,5 Kilometer auf seinem E-Bike „erradelt“ und wurde mit dieser beeindruckenden Leistung bester Stadtradler im Landkreis Calw.

Für Fragen rund um das Thema Stadtradeln in Bad Herrenalb steht allen Interessierten Julia Riegger aus der Touristik telefonisch unter 07083 5005-58 oder per E-Mail an julia.riegger@badherrenalb.de gerne zur Verfügung.