Sommerkonzerte – Erina Beutelspacher und Miriam Kurrle am 9. August im Kurpark

Klassik am 9. August im Kurpark: Erina Beutelspacher (l.) und Miriam Kurrle spielen und singen Kompositionen von Brahms, Chopin, Lehar, Puccini, Satie und Schubert. © Sven Beutelspacher

Klassik am 9. August im Kurpark: Erina Beutelspacher (l.) und Miriam Kurrle spielen und singen Kompositionen von Brahms, Chopin, Lehar, Puccini, Satie und Schubert. © Sven Beutelspacher

Klassik am 9. August im Kurpark: Erina Beutelspacher (l.) und Miriam Kurrle spielen und singen Kompositionen von Brahms, Chopin, Lehar, Puccini, Satie und Schubert. © Sven Beutelspacher

Klassik am 9. August im Kurpark: Erina Beutelspacher (l.) und Miriam Kurrle spielen und singen Kompositionen von Brahms, Chopin, Lehar, Puccini, Satie und Schubert. © Sven Beutelspacher

30. Jul 2020

Bad Herrenalb. Ein außergewöhnliches Klassikerlebnis verspricht das Konzert der Pianistin Erina Beutelspacher und der Sopranistin und Pianistin Miriam Kurrle am Sonntag, 9. August um 12 Uhr im Herrenalber Kurpark.

Gegeben werden Klavierstücke zu zwei und vier Händen sowie Lieder von Brahms, Chopin, Lehar, Puccini, Satie und Schubert.

Beide Musikerinnen sind Absolventinnen der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Sie haben  ihre musikalische Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen und treten regelmäßig mit wechselnden Kammermusikensembles und Orchestern auf.

Der Eintritt zu diesem Konzerterlebnis ist frei, um Spenden für die Künstlerinnen wird gebeten. Auftrittsort ist die Konzertmuschel auf der Nordterrasse des Kurhauses. Es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.