Heilpflanzen - die Medizin der Klosterfrauen

Heilpflanzen - die Medizin der Klosterfrauen

Der Workshop „Heilpflanzen – die Medizin der Klosterfrauen“ findet am 11. Juni im Herrenalber Klostergarten statt. © IG Gartenschau

Der Workshop „Heilpflanzen – die Medizin der Klosterfrauen“ findet am 11. Juni im Herrenalber Klostergarten statt. © IG Gartenschau

Der Workshop „Heilpflanzen – die Medizin der Klosterfrauen“ findet am 11. Juni im Herrenalber Klostergarten statt. © IG Gartenschau

Der Workshop „Heilpflanzen – die Medizin der Klosterfrauen“ findet am 11. Juni im Herrenalber Klostergarten statt. © IG Gartenschau

24. Mai 2023

Kräuter-Workshop im Herrenalber Klostergarten am 11. Juni

Bad Herrenalb. Schon die Klosterfrauen vergangener Epochen wussten, dass viele Kräuter wertvolle Inhaltsstoffe mit Heilwirkung besitzen. Welche das sind und wie man diese Kräuter heute noch verwenden kann, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops „Heilpflanzen – die Medizin der Klosterfrauen“ am Sonntag, 11. Juni von 11 Uhr bis 13.30 Uhr im Herrenalber Klostergarten. Nach einer Führung mit Expertin Nicole Windus durch die klösterliche Flora und einem Exkurs in die Geschichte der Heilkräuter, wird gemeinsam eine Entspannungsmedizin zubereitet, die am Ende des Workshops mit nach Hause genommen werden kann.

Zu diesem Workshop ist eine Anmeldung bis spätestens Freitag, 9. Juni, erforderlich. Interessierte wenden sich dazu telefonisch an Nicole Windus unter 0151 54790334 oder per Email an info@heilpflanzenschule-nordschwarzwald.de. Der Unkostenbeitrag beträgt acht Euro, inklusive der Entspannungsmedizin.