Der Samstag steht ganz im Zeichen der Kräuter

Auf Entdeckungsreise in die Welt der Kräuter und Wildpflanzen. ©Monika Amann

Auf Entdeckungsreise in die Welt der Kräuter und Wildpflanzen. ©Monika Amann

Auf Entdeckungsreise in die Welt der Kräuter und Wildpflanzen. ©Monika Amann

Auf Entdeckungsreise in die Welt der Kräuter und Wildpflanzen. ©Monika Amann

22. Mai 2019

Am kommenden Samstag, 25. Mai, dreht sich gleich bei zwei Erlebnisführungen alles rund um das Thema Kräuter und Heilpflanzen in unserer nächsten Umgebung und deren Nutzung.

Bei der Führung „Die Kraft der Frühlingskräuter“ mit Schwarzwald-Guide Monika Amann wird gesammelt, bestimmt und Wissenswertes über den täglichen Einsatz in der Küche in Erfahrung gebracht. Außerdem darf auch probiert werden – kleine Kostproben stehen für die Teilnehmer zur Verfügung. Die Tour beginnt um 14 Uhr am P+R Parkplatz Kullenmühle und kostet 10,50 € pro Person.
Ebenfalls um 14 Uhr nimmt Wildpflanzenpädagogin Corinna Plege Naturfreunde mitsamt ihren vierbeinigen Begleiter mit auf eine Kräuterwanderung durch Wälder und Wiesen. Unterwegs gibt es wertvolle Tipps wie mit Kräutern sowohl die eigene als auch die Gesundheit des Hundes unterstützt werden kann. Treffpunkt ist am Bahnhof Marxzell. Die Kosten belaufen sich auf 8 € pro Person.
Für beide Angebote ist eine Anmeldung bei der Tourist-Info Bad Herrenalb erforderlich.

Kontakt / Anmeldung
Tourist-Info Bad Herrenalb, Tel. 07083 / 5005-55, info@badherrenalb.de