Der Herrenalber Himmelsbriefkasten

Die Post für das Christkind kann vom 21. November bis zum 6. Dezember in den Himmelsbriefkasten in der Herrenalber Tourist-Info eingeworfen werden.

Die Post für das Christkind kann vom 21. November bis zum 6. Dezember in den Himmelsbriefkasten in der Herrenalber Tourist-Info eingeworfen werden.

Die Post für das Christkind kann vom 21. November bis zum 6. Dezember in den Himmelsbriefkasten in der Herrenalber Tourist-Info eingeworfen werden.

Die Post für das Christkind kann vom 21. November bis zum 6. Dezember in den Himmelsbriefkasten in der Herrenalber Tourist-Info eingeworfen werden.

05. Nov 2021

Post an das Christkind mit Antwortgarantie

Bad Herrenalb. Zur Weihnachtszeit ist das Christkind ganz schön im Stress. Neben seinen zahlreichen anderen Aufgaben muss es auch noch die vielen Wunschzettel der Kinder lesen und beantworten - ziemlich viel Arbeit, selbst für ein übernatürliches Wesen. Wie gut, dass das Christkind auch irdische Helfer hat, wie in Bad Herrenalb. Denn alle Wunschzettel, die die Kinder in diesem Jahr in den Himmelsbriefkasten in der Tourist-Info einwerfen, werden garantiert mit einem persönlichen Schreiben beantwortet. Und nicht nur das, die fleißigen Helferinnen aus der Herrenalber Touristik senden sogar noch eine kleine Weihnachtsüberraschung an die Kinder mit.

Die Briefe und Wunschzettel an das Christkind können in diesem Jahr vom 21. November bis zum Nikolaustag am 6. Dezember in den Himmelsbriefkasten in der Tourist-Info eingeworfen werden. Das Christkind und seine Helferinnen freuen sich über jeden Brief und jeden Wunschzettel.