Chilliges Vergnügen – Hängematten zum Mieten im Herrenalber Kurpark

Die Hängematten für die Halterungen können ab sofort in der Herrenalber Tourist-Info gemietet werden. © Stadt Bad Herrenalb

Die Hängematten für die Halterungen können ab sofort in der Herrenalber Tourist-Info gemietet werden. © Stadt Bad Herrenalb

Die Hängematten für die Halterungen können ab sofort in der Herrenalber Tourist-Info gemietet werden. © Stadt Bad Herrenalb

Die Hängematten für die Halterungen können ab sofort in der Herrenalber Tourist-Info gemietet werden. © Stadt Bad Herrenalb

31. Jul 2020

Bad Herrenalb. Sechs aufrechtstehende Halbkreise, gefertigt aus wetterfestem Holz, sorgen seit einer Woche für Aufsehen im Kurpark.

Dabei handelt es sich nicht um eine Kunstinstallation und auch nicht um die Überreste eines gestrandeten Schiffes, sondern um Halterungen für Hängematten. Diese können ab sofort für drei Euro pro Stunde in der Herrenalber Tourist-Info gemietet werden.

Anlass für die Aktion war der „Tag der Hängematte“ am 22. Juli. Ursprünglich sollten die Hängemattengestelle nur temporär aufgestellt werden, wie Julia Riegger aus der Touristik erklärt. „Die Resonanz der Gäste war aber so positiv, dass wir den Bauhof gebeten haben, die Gestelle dauerhaft im Kurpark zu verankern.“

Die Hängematten für die Ständer können stundenweise in der Tourist-Info am Rathausplatz gemietet werden. Wenn dann noch eine Kaution hinterlegt wird, steht dem chilligen Erlebnis im Kurpark nichts mehr im Wege. Weitere Infos gibt es telefonisch unter 07083 5005-55.