Bunt, kreativ und voller Ideen – Falkensteinschüler gestalten Kalender für die Stadtwerke

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Falkensteinschule zeigen ihre Kunstwerke für den neuen Stadtwerke-Kalender.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Falkensteinschule zeigen ihre Kunstwerke für den neuen Stadtwerke-Kalender.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Falkensteinschule zeigen ihre Kunstwerke für den neuen Stadtwerke-Kalender.

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Falkensteinschule zeigen ihre Kunstwerke für den neuen Stadtwerke-Kalender.

15. Nov 2022

Bad Herrenalb. Die Stadtwerke Bad Herrenalb GmbH haben einen neuen Kalender für das nächste Jahr herausgebracht. Das Besondere an dem Kalender sind die Künstlerinnen und Künstler, denn gestaltet wurde der Kalender im letzten Schuljahr von den damaligen Dritt- und Viertklässlern der Falkensteinschule.

Rund 60 Schülerinnen und Schüler waren an dem Projekt „Stadtwerke Kalender“ beteiligt und haben einzeln oder im Team fleißig gemalt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, denn die Bilder zeigen den ganz eigenen Blick der Kinder auf die Themen Wasser und Strom und verzaubern den Betrachter durch ihre Kreativität und ihren Ideenreichtum.

Der Kalender ist ab sofort kostenlos im Kundenzentrum der Stadtwerke am Bahnhof erhältlich. Wer einen Kalender haben möchte, sollte sich allerdings sputen, denn die Auflage ist auf 250 Stück limitiert. Aber auch wer keinen Kalender mehr bekommen hat, kann sich die Bilder ansehen. Die Originale werden seit dieser Woche er im Foyer der Siebentäler Therme ausgestellt.