BLÄSERPHILHARMONIE in Crash-Dur am 26. Oktober im Herrenalber Kurhaus

Harmonisch in Crash-Dur: Die BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium und der Comedien Julian Hammer garantieren ein außergewöhnliches Konzerterlebnis am 26. Oktober im Herrenalber Kurhaus. © BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium/Ju

Harmonisch in Crash-Dur: Die BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium und der Comedien Julian Hammer garantieren ein außergewöhnliches Konzerterlebnis am 26. Oktober im Herrenalber Kurhaus. © BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium/Ju

Harmonisch in Crash-Dur: Die BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium und der Comedien Julian Hammer garantieren ein außergewöhnliches Konzerterlebnis am 26. Oktober im Herrenalber Kurhaus. © BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium/Ju

Harmonisch in Crash-Dur: Die BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium und der Comedien Julian Hammer garantieren ein außergewöhnliches Konzerterlebnis am 26. Oktober im Herrenalber Kurhaus. © BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium/Ju

14. Okt 2019

Musik + Comedy = Unterhaltung pur!

Bad Herrenalb. Humorvoll und zugleich höchst musikalisch geht es am Samstag, den 26 Oktober im Kurhaus zu, wenn die ‚BLÄSERPHILHARMONIE Badisches KONServatorium‘ und der beliebte Comedian Julian Hammer um 19.00 Uhr zu einem Herbstkonzert der Extraklasse laden. Erzählt wird an diesem Abend eine spannende und komische musikalische Story mit zahlreichen Verstrickungen, die einen vergnüglichen Abend auf höchstem künstlerischem Niveau garantiert.

Während der Stand-Up-Comedian Julian Hammer die Lachmuskeln der Zuschauer beanspruchen wird, gibt die BLÄSERPHILHARMONIE musikalisch den Ton an. Von sinfonischen Meisterwerken der Klassik über neue Original-Kompositionen bis hin zu Filmmusik, Pop und swingenden Jazz-Arrangements erklingt alles im unverwechselbaren Sound des rund 50-köpfigen Orchesters. Dirigiert wird die atemberaubende Reise durch die Welt der Musik von Christian Götting, der die BLÄSERPHILHARMONIE vor über 25 Jahren gegründet hat. Gesangliche Unterstützung erhält das virtuose Bläserensemble an diesem Sonntag von der Sopranistin Laura Wildenmann.

Die Tickets für dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis können ab sofort im Vorverkauf in der Touristik Bad Herrenalb, Rathausplatz 11, telefonisch unter 07083 5005-55 und online auf www.reservix.de für 18 Euro erworben werden. An der Abendkasse sind die Karten für 20 Euro erhältlich. Weitere Infos gibt es online auf  www.badherrenalb.de/veranstaltungen.