Bad Herrenalb stellt neues Stadtsanierungsgebiet vor

08. Mai 2019

Bürgerinnen und Bürger sind zum Stadtrundgang eingeladen

Die Stadt Bad Herrenalb führt seit 2006 erfolgreich mit Fördermitteln des Landes die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme ‚Kurpromenade‘ durch. In diesem Jahr wurden Fördermittel für ein weiteres neues städtebauliches Landessanierungsgebiet bewilligt. Anlässlich des Tages der Städtebauförderung stellt die Verwaltung interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen eines Stadtrundgangs bereits realisierte Sanierungsprojekte vor und zeigt auf, wo das neue Sanierungsgebiet ‚Stadteingänge‘ geplant ist und welche Maßnahmen dort umgesetzt werden könnten.

Treffpunkt für den Spaziergang ist der Eingangsbereich zum Rathaus am Samstag den 11.05.2019 um 15 Uhr. Interessierte sind herzlich eingeladen.