Bad Herrenalb nimmt an Nachhaltigkeitstagen teil

Nachhaltige Give-Away-Artikel verteilt die Herrenalber Tourist-Info vom 1. bis zum 4. Juni. ©Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb

Nachhaltige Give-Away-Artikel verteilt die Herrenalber Tourist-Info vom 1. bis zum 4. Juni. ©Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb

Nachhaltige Give-Away-Artikel verteilt die Herrenalber Tourist-Info vom 1. bis zum 4. Juni. ©Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb

Nachhaltige Give-Away-Artikel verteilt die Herrenalber Tourist-Info vom 1. bis zum 4. Juni. ©Tourismus und Stadtmarketing Bad Herrenalb

21. Mai 2019

Mit zahlreichen Aktionen nehmen die Stadt Bad Herrenalb und ansässige Betriebe auch in diesem Jahr an den Baden-Württembergischen Nachhaltigkeitstagen vom 1. Juni bis zum 4. Juni teil.

In der Tourist-Info Bad Herrenalb gibt es an allen Tagen einen Informationsstand mit Broschüren und Give-Away-Artikeln rund um das Thema Nachhaltigkeit. Angeboten werden nachhaltige Einkaufstaschen, Samentütchen, Malbücher aus Recyclingpapier und vieles mehr. Außerdem werden nachhaltig produzierte Papiertüten kostenlos verteilt. Die ‚HeldeN!-Tütle‘ genannten Papiertüten können mehrfach genutzt und nach Gebrauch als Biomülltüte verwendet werden. Zudem bietet die Tourist-Info im Rahmen der Nachhaltigkeitstage drei Führungen an, die das Verständnis für die Natur vertiefen sollen. Am 1. Juni lädt Schwarzwald-Guide Monika Amann ab 10 Uhr Wanderfreunde auf die abwechslungsreiche Rundtour ‚Berge, Wälder, Schluchten – Natur-Highlights in Bad Herrenalb‘ ein. Mit dem E-Bike geht es am 2. Juni ab 11 Uhr mit Ralph Gröner auf die ‚Nordschwarzwald Panorama-Runde‘ und am 3. Juni nimmt Wanderführer Helmut Boht Interessierte ab 13 Uhr mit auf die Wanderung ‚Käppele - Rißwasen‘. Zu den Touren mit Monika Amann und Ralph Gröner ist eine Anmeldung erforderlich und telefonisch unter 07083 5005-55 möglich.

Wie wichtig blühende Privatgärten im Sinne der Nachhaltigkeit sind, erfahren die Besucher am 1. und 2. Juni auf dem Gartenmarkt ‚petite FLEUR‘, der an beiden Tagen von 10 Uhr bis 18 Uhr im Herrenalber Kurpark geöffnet hat.

Auch die Siebentäler Therme lockt an den Nachhaltigkeitstagen mit besonderen Angeboten. Wer einmal hinter die Kulissen der Therme schauen möchte, hat am 2. Juni von 10 Uhr bis 12 Uhr die Gelegenheit, sich in den Technikräumen über regenerative Energiequellen, das Blockheizkraftwerk und die Wasseraufbereitung zu informieren. Thermengäste können sich auf das vom 1. bis zum 4. Juni angebotene Nachhaltigkeitspeeling mit gratis Goodie-Pack freuen, das den bewussten Umgang mit Ressourcen und Wellness miteinander verbindet.

Mit dabei ist ebenfalls das Hotel Schwarzwald Panorama. Am 1. Juni werden in der Hotellobby Tütchen mit Blumensamen verteilt, zudem gibt es um 12 Uhr und um 16 Uhr „grüne“ Hausführungen. Interessierte werden gebeten, sich vorab telefonisch unter 07083 927 485 anzumelden.

Die Baden-Württembergischen Nachhaltigkeitstage sind Teil der Europäischen Nachhaltigkeitswoche und der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit. Die diesjährigen Schwerpunktthemen sind Klimaschutz, Biodiversität und die Reduzierung von Lebensmittelverlusten.