Altes Kräuterwissen neu entdecken

“Die Kraft der ersten Frühlingskräuter” entdecken die Teilnehmer des Workshops am 27. April im Herrenalber Klostergarten. © Wolfram Müller

“Die Kraft der ersten Frühlingskräuter” entdecken die Teilnehmer des Workshops am 27. April im Herrenalber Klostergarten. © Wolfram Müller

“Die Kraft der ersten Frühlingskräuter” entdecken die Teilnehmer des Workshops am 27. April im Herrenalber Klostergarten. © Wolfram Müller

“Die Kraft der ersten Frühlingskräuter” entdecken die Teilnehmer des Workshops am 27. April im Herrenalber Klostergarten. © Wolfram Müller

18. Apr 2019

Workshop im Herrenalber Klostergarten am 27. April

“Die Kraft der ersten Frühlingskräuter” ist der Titel des Workshops, den die IG Gartenschau zusammen mit der DHU am 27. April  ab 10 Uhr im Herrenalber Klostergarten durchführt. Im Blickpunkt stehen vor allem Power-Kräuter, mit denen man aktiv gegen die Frühjahrsmüdigkeit angehen und neue Kräfte mobilisieren kann. Nach einer Führung durch den Klostergarten wird ein schmackhafter Wildkräutersalat zu bereitet, als Getränk wird Kräuterlimonade gereicht. 

Eine Anmeldung zum Workshop ist erforderlich. Interessierte wenden sich dazu telefonisch an die Tourist-Info Bad Herrenalb unter  07083 5005-51 oder an Nicole Windus unter 0151 54790334. Per Email ist die Anmeldung an info@nicoleskleinekraeuteroase.de möglich. Der Unkostenbeitrag beträgt acht Euro.