Der Mauzenstein bei Bad Herrenalb

Der Mauzenstein

Der Mauzenstein

Der Mauzenstein

Der Mauzenstein

Der Mauzenstein ist ein eindrucksvoller Buntsandsteinfels nordwestlich von Bad Herrenalb auf dem Höhenrücken zwischen dem Alb- und dem Murgtal.

Zeuge früher Besiedlung

Der Felsblock ist sowohl als Naturdenkmal als auch als Geotop ausgewiesen. Besonders auffällig sind vom Menschen stammende Bearbeitungen. Auf dem dazu aufgestellten Info-Schild steht: "Man nimmt an, dass der Stein in der Frühzeit der Besiedlung dem Astralkult (Verehrung der Gestirne) diente".

Wie kommt man hin?

Vom Wanderparkplatz bei der Klinik Falkenburg folgt man dem breiten Weg oberhalb der Klinikgebäude am Hang in Richtung Norden. Durch den Schwarzwaldverein ist die Route zum Mauzenstein markiert und beschildert. Im Verlauf des Weges die Abzweigung nach links beachten und an der Kreuzung Mauzenstein dem abzweigenden Waldweg noch einige Meter folgen. Die Entfernung von der Falkenburg Klinik beträgt ca. 3,5 km.

Wenn Sie den Historischen Grenzweg (11,3 km) wandern, führt dieser Weg am Mauzenstein vorbei. Nähere Infos siehe unten.