Geocaching ist Trend - und macht Spaß

Entdecken Sie die zahlreichen Geocaching Highlights

Entdecken Sie die zahlreichen Geocaching Highlights

Entdecken Sie die zahlreichen Geocaching Highlights

Entdecken Sie die zahlreichen Geocaching Highlights

Geocaching – das ist die moderne Verbindung von herrlichem Naturerlebnis und spannender Schatzsuche. Mithilfe von GPS-Geräten begibt man sich auf eine Schnitzeljagd und sucht versteckte Schätze, sogenannte Geocaches. Ein Geocache ist ein wetterfester Behälter, in dem sich beispielsweise ein Logbuch zum Eintrag des Findernamens sowie oftmals Tauschgegenstände befinden.

Geocaching ist eine spannende Abwechslung zur üblichen Wanderung und bietet die Möglichkeit, eine tolle Entdeckungsreise durch die Natur rund um Bad Herrenalb zu machen. Geocacher haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Touren in Bad Herrenalb. Für Einsteiger eignen sich unsere Tradi-Runden, hierbei gibt es feste, vorab schon bekannte Versteck-Koordinaten. Fortgeschrittene Geocacher können sich dagegen an den Multis versuchen, hier warten in den zu findenden Behältern knifflige Rätselaufgaben. Löst man sie korrekt, gelangt man zu den Lage-Koordinaten der nächsten Station. In dieser wartet wieder ein neues Rätsel. Eine tolle Sache für alle, die Wander- und Denksport in einem haben möchten.

Tradi-Runden:

  • Der „Spaziergang in Bad Herrenalb“ kann ein idealer Einstieg sein zum „warm cachen“ – entlang eines 3,2 km langen Spazierweges unweit des Ortszentrums gibt es 8 Tradi-Geocaches zu finden.
    Koordinaten Tradi 1: N 48° 47.844, E 008° 26.493
  • Anspruchsvoller wird es auf dem 11,8 km langen „Kloster-Trail“. Es gilt auf einer Rundstrecke 30 Tradi-Geocaches und einen zusätzlichen Bonus-Cache zu finden. Wer den Klostertrail erfolgreich bewältigt und mit dem Code in die Touristik Bad Herrenalb kommt, der kann die attraktive Bad Herrenalb Geo Coin erwerben – ein tolles Andenken an einen spannenden Geocaching-Tag in der Klosterstadt.
    Koordinaten Tradi 1: N 48° 48.169, E 008° 26.010
  • Und wer auch im Winter nicht auf das Geocachen verzichten möchte, für den ist der „4-Seasons-Trail“ mit 11,2 km genau das Richtige. Er sorgt mit seinen 20 Tradis dafür, dass man ganzjährig und sogar auch noch inmitten der weißen Pracht sein Cacherglück findet.
    Koordinaten Tradi 1: N 48° 48.246, E 008° 28.852

Multis:

  • Bad Herrenalb hat einiges zu bieten aber auch zu bestaunen! Der Multi „City-Cache Bad Herrenalb“ soll einen Eindruck unseres idyllischen Schwarzwaldstädtchens vermitteln. Der beste Einstieg ist am Parkplatz hinterm Rathaus.
    Koordinaten Stage 1: N 48° 47.816, E 008° 26.174
  • Die Geocache-Runde „Die Phiole der Weisen“ ist ein kürzerer Stadt-Multi, in dessen Verlauf man mit schönen Ecken und Winkeln Bad Herrenalbs Bekanntschaft schließt. Findet man die Phiole, dürfen sich Geocacher mit ihrem Namen auf der von Sagen umwobenen Liste der Weisen verewigen.
    Koordinaten Stage 1: N 48° 47.803, E 008° 26.176
  • Auf der Geocache-Runde „Balthasars Schatz“ folgt man auf der Suche nach dem Klosterschatz über 7,1 km den Spuren der Mönche.
    Koordinaten Stage 1: N 48° 48.602, E 008° 26.854 (aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten gesperrt!)
  • Die wahrhaft märchenhafte Multi-Runde „Die Krone des Albtals“ ist ein etwa 4,4 km langer Rundweg, der dem Bad Herrenalber Burschen Hans folgt. Am Ende erwarten den Burschen Hans und die Geocacher ein buchstäblich krönender Abschluss.
    Koordinaten Stage 1: N 48° 47.272, E 008° 25.733

GPS-Geräte können gegen eine Schutzgebühr von 8,- Euro in der Touristik Bad Herrenalb ausgeliehen werden. Reservieren Sie gleich ihr Gerät unter 07083 5005-55.