Von den Kelten bis zum Abenteuer-Trail

Die Wunderkiefer im Kloster Bad Herrenalb

Die Wunderkiefer im Kloster Bad Herrenalb

Die Wunderkiefer im Kloster Bad Herrenalb

Die Wunderkiefer im Kloster Bad Herrenalb

Mit einem facettenreichen Angebot an Natur- und Erlebnisführungen startet Bad Herrenalb im März in die neue Saison und bietet zu feststehenden Terminen wieder unterschiedliche Touren für jeden Geschmack an.

Den Auftakt bildet die geführte Tour „Von den Kelten bis zum Abenteuer-Trail“ mit Schwarzwald Guide Monika Amann am 28. März um 14 Uhr. Mit der geschulten Naturführerin gehen die Teilnehmer auf Spurensuche der ersten Siedler und Gäste, lernen die Sehenswürdigkeiten Bad Herrenalbs aus einem anderen Blickwinkel kennen und erhalten spannende Einblicke in die Historie des Ortes. Anekdoten aus der Zeit der ersten Kaltwasserkuren und das Nachspüren der positiven Energien runden das eindrucksvolle Erlebnis ab. Treffpunkt ist am Bahnhof Bad Herrenalb, eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Der Preis pro Person beläuft sich auf 6 €. Auf Anfrage gibt es dieses Angebot auch für Gruppen.