Schachfreunde Bad Herrenalb

Innerhalb von 3 Mannschafts-Wettkampf-Jahren errangen die Schachfreunde Bad Herrenalb e.V. im Schachbezirk Pforzheim beachtliche Erfolge.

Sie wurden zweimal Meister ihrer Spielklasse und stiegen damit in die nächst höhere Klasse auf. Im Jahr 2001 errangen sie die Vizemeisterschaft der Kreisklasse A und verpassten knapp den Aufstieg in die Bezirksklasse. Die Senioren wurden in der Bezirksmannschaft-Meisterschaft zweimal Vizemeister und im Jahr 2001 Meister des Schachbezirks Pforzheim und gelangten damit dreimal in die Endrunde der Badischen Mannschafts-Meisterschaft. Für diese herausragenden Erfolge wurden die Schachfreunde Bad Herrenalb auf der Sport-Gala des Sportbezirks Pforzheim in Bad Liebenzell ausgezeichnet.

Aktuell spielen die 1. Mannschaft in der Bezirksliga sowie die 2. Mannschaft in der Kreisklasse Pforzheim.

Die geselligen Zusammenkünfte erfreuen sich besonderer Beliebtheit. 
Zu den Übungsabenden, montags ab 19 Uhr im Spiellokal, sind Gäste jederzeit willkommen.

Jedes Jahr findet ein Schnellschachturnier in Bad Herrenalb statt. Ausrichter sind die Schachfreunde Bad Herrenalb. Schirmherr ist der Bürgermeister der Stadt, Norbert Mai.

Gründungsjahr: 1996
Mitgliederzahl: 20, einschließlich Gäste 
Anschrift des Spiellokals: Waldkurhaus Rotensol, Mönchstraße, 76332 Bad Herrenalb-Rotensol