Kampfgemeinschaft Herrenalb Phönix Albtal e.V.

Logo des Vereins © KGH Phönix Albtal e.V.

Logo des Vereins © KGH Phönix Albtal e.V.

Logo des Vereins © KGH Phönix Albtal e.V.

Logo des Vereins © KGH Phönix Albtal e.V.

Die Kampfgemeinschaft Herrenalb Phönix Albtal e.V. wurde am 11.04.2019 in Bad Herrenalb gegründet und trägt die Anerkennung eines eingetragenen Vereins.

Der Vereinsgeschichte zu entnehmen, konzentriert der Verein sich auf die Entwicklung von Kindern & Jugendlichen, aber auch Erwachsenen im Bereich der japanischen Kampfsportart JUDO.
Ein gefüllter Trainingsplan bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit bis zu fünf Mal in der Woche zu trainieren. Hierbei genießen sowohl Kinder & Jugendliche, als auch Erwachsenen die Aufmerksamkeit eines breit aufgestellten Trainerteams.
Trainingsmöglichkeiten gibt es derzeit in den beiden Standorten Bad Herrenalb und Wolfartsweier.
Im Trainingsplan ist bereits erkennbar, dass sowohl Wert auf Breitensport, aber auch Wettkampfsport gelegt wird, um die bestmögliche Entwicklung aller Judokas zu erlangen.

Wir bieten an:

Kindergarten Judo - wir spielen Judo - (Minis)
Anfänger Judo (Midis)
Fortgeschrittenen Judo (Maxis)
Breitensportorientiertes Kinder- und Jugendtraining & Erwachsenentraining
Wettkampforientiertes Kinder- und Jugendtraining & Erwachsenentraining

Die aktuellen Trainingszeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Trainingsorte:

Das Training in Bad Herrenalb findet in der Turnhalle Im Kloster 10 statt.
Das Training in Wolfartsweier: Trainingsstandort wird noch bekannt gegeben.

Vorstand:

  • Salvatore Riggio -Sportkoordination/ Vertretung bei Verbänden-
  • Anke Balcarek -Außendarstellung/ Sponsoren-
  • Simon Schöninger -Öffentlichkeitsarbeit/Presse/ Jugendkoordination-
  • Axel Kling -Erwachsenenkoordination/ Inklusionstraining-
  • Susanne Roos -Finanzen-
  • Sascha Reddig -Vereinsstruktur/ Organisation-