Förderkreis für Ganzheitsmedizin Bad Herrenalb

Der Förderkreis für Ganzheitsmedizin Bad Herrenalb e.V. ist eine unabhängige Vereinigung von Menschen für Menschen, die aus der Enge ihres Daseins ausbrechen wollen und einen tieferen Sinn in ihrem Leben suchen.

Durch die vielfältigten Veranstaltungen, Vorträge, Seminare, Reisen und Ausstellungen wollen wir Akzente setzen und Impulse verbreiten, die Anstoß sein können zu eigener neuer Erfahrung. Die Aktivitäten der verschiedensten Art stellen auf einer anderen Weise die Fortsetzung der Arbeit dar, die in der Psychosomatischen Klinik Bad Herrenalb unter der Leitung von Dr. med. Walther H. Lechler von 1971 bis Ende 1988 in Form einer Lebensschule durchgeführt wurde, heute bekannt unter dem Namen „Bad Herrenalber Modell“. 

1. Vorsitzender: Dr. Kornelius Roth, Bad Herrenalb 
2. Vorsitzender: Alfred Meier, Enneda Schweiz
Beisitzerin: Dr. Stefanie Peters, Ettlingen
Gründer: Dr. med. Walther H. Lechler