Sachbearbeiter/in (m/w/d) in Vollbeschäftigung für die Unterstützung im Finanz- und Rechnungswesen

30. Jun 2020

Die Stadt Bad Herrenalb (ca. 8.000 Einwohner) im Landkreis Calw, mit dem Doppel-Prädikat „Heilbad“ und „heilklimatischer Kurort“ inmitten herrlicher Landschaft mit guten Anbindungen nach Ettlingen, Karlsruhe und Baden-Baden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) in Vollbeschäftigung

für die Unterstützung im Finanz- und Rechnungswesen

Zum Aufgabengebiet gehören u.a.:

  • Unterstützung und Mitarbeit im Finanz- und Rechnungswesen  (z.B. Belegerfassung, Anlagebuchhaltung, Zuschussbearbeitung)
  • Berichtswesen und Dokumentation
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des § 2b UStG
  • Mitarbeit bei der Haushaltsplanung, und den Jahresabschlüssen

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Steuerfachangestellte/r oder ähnliche Ausbildung 
  • Teamfähigkeit
  • Vorzugsweise Kenntnisse im doppischen Rechnungswesen
  • Idealerweise Erfahrungen mit der Finanzsoftware SAP

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Weiterbildung und Fortbildungen im Rahmen unserer Personalentwicklung
  • Einen Arbeitsvertrag mit tarifgerechter Bezahlung in Entgeltgruppe 6 TVöD.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 19. Juli 2020 an die Stadtverwaltung Bad Herrenalb, Personalamt, Frau Störner-Meier, Rathausplatz 11, 76332 Bad Herrenalb oder an ilona.stoerner-meier@badherrenalb.de

Weitere Auskünfte und Informationen erhalten Sie von Stadtkämmerer Albert Wilhelm, Tel. 07083/5005-16 oder per Mail albert.wilhelm@badherrenalb.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!